Campus Sursee mit neuer Website

Der Campus Sursee hat seine Website komplett überarbeitet und modernisiert. Sie ist jetzt noch benutzerfreundlicher und optimal auf die steigende mobile Nutzung abgestimmt.

Als strategische Ausrichtung werden sämtliche Angebote des CAMPUS SURSEE unter einer Dachmarke vereint. Die Website dient als zentraler Anker für Interessenten und Teilnehmer von Bau-Ausbildungen, für Hotel- und Eventgäste sowie für Seminarveranstalter. Aber auch Kunden der Sport-Infrastruktur und der zahlreichen Restaurants gelangen schnell an ihr Ziel. Eine neue Bildwelt, Videos und Statements von Kunden und Mitarbeitenden sorgen zudem für ein kurzweiliges Surferlebnis.

Wichtig war ein benutzerzentrierter und intuitiver Ansatz. Im Zentrum stand der Inhalt – mit Fokus auf die mobile Nutzung, die mittlerweile gegen 80 Prozent der digitalen Nutzung ausmacht. Martin Schmid, Marketingleiter beim Campus Sursee Seminarzentrum, zeigt sich zufrieden: «Wir haben die Corona-Zeit unter anderem genutzt, um unsere virtuelle Kommunikation zu schärfen. Die neue Website bietet mehr Übersicht und Vielfalt und ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Damit orientieren wir uns noch besser an den Bedürfnissen der User. » Entwickelt wurde die neue Website durch die Zürcher Agentur STUIQ.

Über den/die Autor/in

pic

Susanna Vanek

Redaktion «Schweizer Bauwirtschaft»

[email protected]

Artikel teilen