Hier lernen Jugendliche ihre Zukunft kennen

Im Tour d’horizon des Schweizerischen Baumeisterverbandes geht es um die Zukunft. Wie soll sie aussehen? Aktuell ist mit dem neuen Schuljahr für viele Jugendliche die Berufswahl in den Fokus gerückt. Der SBV stellt darum in Zusammenarbeit mit bauberufe.ch im Tour d’horizon, der zurzeit im Verkehrshaus Luzern steht, die verschiedenen Berufe auf dem Bau vor.

Was erwartet Jugendliche, die eine Karriere im Bau anstreben, in ihrem Berufsalltag? Unternehmen aus der Region und Lehrlinge aus den Bauberufen gewähren an ausgewählten Tagen im Tour d’horizon einen vertieften Einblick in die spannende Welt der Bauberufe. Jugendliche bekommen so die Gelegenheit, sich mit Lernenden auszutauschen und Fragen zu stellen. Der Anlass findet im Verkehrshaus Luzern statt, dem aktuellen Standort des Tour d’horizon.

 

 

Immer wieder donnerstags

 

Die Bauberufe-Tage finden jeweils donnerstags am 10., 17. und 24. September 2020 statt. Die Teilnahme an den Bauberufe-Tagen im Verkehrshaus ist für Schulklassen kostenlos – erforderlich ist aber der Eintritt ins Verkehrshaus Luzern. Die Information pro Klasse dauert rund eine Stunde. Zusätzlich offeriert der Schweizerische Baumeisterverband allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Hot Dog, ein Getränk und ein Give-Away. Als zusätzliche Attraktion wird die Kletterwand am Tour d’horizon in Betrieb genommen.

 

Anmeldung obligatorisch

 

Für die Bauberufe-Tage ist eine vorgängige Anmeldung obligatorisch:

Online-Anmeldung: https://schulen.verkehrshaus.ch/

E-Mail: [email protected]

Telefon: 041 375 74 80 (08:30 – 12:00 Uhr)

Als optimale Ergänzung zum Thema Berufswahl wird zusätzlich empfohlen, den «Talent-Parcours» im Verkehrshaus zu absolvieren.

 

Mitmachen bei der Umfrage

 

«Baue deine Schweiz der Zukunft» und gewinne eines von 5 iPhone 11 Pro

Der Schweizerische Baumeisterverband SBV feiert im Jahr 2022 sein 125-Jahre-Jubiläum. Anstatt zurückzublicken schaut er nach vorne. Anhand einer Umfrage möchte er herausfinden, wie die Schweiz in 20 Jahren aussehen soll. Teilnehmen kann man entweder im «Tour d’horizon» im Verkehrshaus oder online unter: www.baue-deine-schweiz.ch

Über den/die Autor/in

pic

Susanna Vanek

Redaktion «Schweizer Bauwirtschaft»

[email protected]

Artikel teilen