Webinar: Corporate Governance und Compliance in der Baubranche

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit der ZHAW gibt der SBV am 10. Februar 2021 seinen Mitgliedern Einblick in die primären Risiken der Baubranche und bietet Hilfe für ein erfolgreiches Risikomanagement. 

Der Begriff Compliance ist in aller Munde. Darunter versteht man die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, regulatorischer Standards sowie die Erfüllung weiterer, in der Regel eines Unternehmens selbst gesetzter, ethischer Anforderungen. Compliance ist heute für jedes Unternehmen Pflicht.

Verantwortung im Bereich der Compliance übernehmen auch die Branchenorganisationen, indem sie die Grundsätze der Compliance für eine Branche mitgestalten, weiterentwickeln und ein Bewusstsein für die Wichtigkeit des Themas schaffen. Die Schweizer Baubranche geht das Thema Compliance proaktiv an. Insbesondere die Einhaltung des Wettbewerbsrechts soll auf allen Ebenen gefördert werden.

Implikationen des neuen Beschaffungsrechts  

Auch das Beschaffungsrecht gehört in den Blick der Compliance. Die Revision des Beschaffungsrechts weg vom «Preiswettbewerb» hin zum «Qualitätswettbewerb» führt dabei in vielerlei Hinsicht zu einem Paradigmenwechsel. Es stellen sich Fragen, die auch unter dem Blickwinkel der Compliance relevant sind.

In diesem Zusammenhang führt der SBV am 10. Februar 2021 zusammen mit der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) seine jährliche Veranstaltung «Compliance in der Baubranche» durch. Dabei werden die primären Risiken der Baubranche durchleuchtet. Die Veranstaltung dauert einen halben Tag (08.00 bis 12.00 Uhr) und wird im Rahmen eines Webinars durchgeführt.

Besonderes Augenmerk gilt dabei den wettbewerbsrechtlichen Risiken in der Baubranche im Lichte des revidierten Beschaffungsrechts. Ein Verstoss gegen das Wettbewerbsrecht kann zur Folge haben, dass die Auftraggeberin den Zuschlag widerruft oder Anbieter und Anbieterinnen vom Verfahren ausgeschlossen werden.

Für allfällige Fragen steht Frau Jacqueline Buff, ZHAW School of Management and Law zur Verfügung. E-Mail: [email protected]

Weitere Informationen finden Sie www.zhaw.ch/zwc/compliance.

Anmeldung Webinar hier.

Merkblätter und Hilfetools des SBV 

Der Schweizerische Baumeisterverband SBV stellt seinen Mitgliedern zudem Merkblätter und Hilfetools zur Verfügung, welche sämtliche Unternehmen der Baubranche bei der Einhaltung des Wettbewerbsrechts unterstützen sollen, damit diese ihre Verantwortung der Anwendung auf Unternehmensstufe erfolgreich wahrnehmen können. Diese Merkblätter erklären in einfachen Worten, wo die Knackpunkte liegen und worauf bei einer Umsetzung der rechtlichen und regulatorischen Standards zu achten ist.

Eine umfassende Sammlung an Merkblättern zu den wichtigsten Themen, welche den Mitgliedern des SBV kostenlos zur Verfügung steht, ist auf der Homepage des SBV abrufbar.

 

Über den/die Autor/in

pic

Schweizerischer Baumeisterverband

[email protected]

Artikel teilen